Donnerstag, 16. August 2012

Möbel kaufen in Wismar

Wismar als Hafenstadt hat in den letzten Jahrhunderten eine sehr wichtige Bedeutung gab. Aus Anlass des großen Hafenfestes in der Umgebung sind wir für dieses Wochenende einmal die Stadt gefahren und ich bin sehr darauf gespannt, was uns dort hier erwarten tut. Auch werde ich mir in Wismar einmal verschiedene Einrichtungshäuser anschauen. Da ich aktuell dabei bin die Wohnung meiner Freundin umzugestalten, werde ich mal nach Designideen suchen.

Ich habe jetzt auch schon mal im Internet die Tipps zum Thema Möbel online bestellen angeschaut, und habe geschaut, was man denn so alles für Angebote und Design Ideen in den Möbel Shops finden kann. Dabei so gibt es ja schon sehr exklusive Modemarken, die man dann auch über das Internet kaufen kann.
Trotzdem möchte ich mich hier in den Einrichtungshäusern und in der Jolie einmal mehr umschauen, um dann auch mal auf verschiedenen Möbeln zu sitzen und auszutesten. Die Idee das ganze mit dem Festival zu verbinden, kam von meiner Freundin und ich finde sie sehr gut. Ich war jetzt in den letzten Jahren schon öfters mal Wismar gewesen und finde die Stadt eigentlich auch sehr schön.

In der Stadt ist es immer etwas besonderes, wenn die Festspiele stattfinden, da man da auch schon rumreisen kann, neue Leute kennen kann und natürlich auch viel Spaß haben kann. Ansonsten ist die Nordsee jetzt zu dieser Jahreszeit schon sehr schön, weshalb man dann auch schon mal ins Wasser gehen kann und bisschen schwimmen kann.

Im Bereich der Möbel habe ich mir schon mal die Angebote aus dem MB Bettenstudio Shop angeschaut, und könnte mir vorstellen, dass wir das vielleicht auch für meine Freundin bestellen. Sie ist sowieso ein großer Fan der Marke und finde das immer wieder interessant, sich dann auch solche Sachen zu holen.
Ansonsten werden wir heute Abend auch mal in ein größeres Einrichtungshaus hingehen und uns da auch die verschiedenen Möbel Angebot anschauen. So kann ich mir auch vorstellen, dass wir von Max Winzer Möbel noch ein paar Sachen holen, aber das werden wir dann wahrscheinlich spontan entscheiden.

Die Entscheidung hängt auch vom Preis und vom Angebot ab, dass ist es auch mal gut, die ganzen Sachen zu vergleichen. Im Spiegel stand auch letztens eine Studie, dass viele Möbel Marken mittlerweile dazu übergegangen sind günstige Angebote über das Internet zu verschicken. Auch da werden wir uns auf jeden Fall nochmal die Angebote und Aktionen anschauen, um dann zu sehen, was man sich so alles da holen kann. Ich freue mich jetzt erstmal darauf, dieses Wochenende hier und bin gespannt ob ich ein paar alte Schulfreunde hier finden werde.